Express VPN

Herford, Konstruktive Welten, Anfänge einer neuen Universalsprache der Kunst, 17. September bis 11. Dezember 2022

Eröffnung der Ausstellung am 16. September 2022, 19.30 Uhr.

Lesedauer 1 Minute, 36 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 31. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/49683/1955953.html

Herford, Konstruktive Welten, Anfänge einer neuen Universalsprache der Kunst, 17. September bis 11. Dezember 2022
Wassily Kandinsky, »Kleine Welten II«, 1922, Bild: Ahlers Collection

Herford, Konstruktive Welten, Anfänge einer neuen Universalsprache der Kunst, 17. September bis 11. Dezember 2022

Herford, 25. August 2022

  • Eröffnung der Ausstellung am 16. September 2022, 19.30 Uhr

Vor 100 Jahren – dem Jahr seiner Berufung an das Bauhaus Weimar – schuf Wassily Kandinsky den Zyklus »Kleine Welten«. Im selben Jahr 1922 tagte in Düsseldorf und Weimar die »Konstruktivistische Internationale«. Damit manifestierte sich der Beginn einer neuen Weltsprache der ungegenständlichen #Kunst.

In der von Dr. Gloria Köpnick kuratierten Ausstellung sind neben Kandinsky auch dessen #Bauhaus Kollegen Oskar Schlemmer und László Moholy Nagy vertreten, die diese neue Bildsprache maßgeblich prägten, außerdem die osteuropäischen Avantgardekünstler Lajos Kassák, László Peri und Nikolai Michailowitsch Suetin. Sie alle fanden ihren jeweils eigenen Weg in die Abstraktion. Ihre Werke bilden somit eine faszinierende Ergänzung zu denen Kandinskys und dokumentieren den internationalen Charakter dieser neuen Kunstrichtung.

In Deutschland hatte der Konstruktivismus ausgeprägte regionale Zentren, zu denen insbesondere Weimar und Hannover zählten. Tonangebend in Hannover war die Künstlergruppe »die abstrakten hannover« mit Kurt Schwitters, El Lissitzky, Carl Buchheister und Rudolf Jahns. Ihre Arbeiten bilden in der Ausstellung einen eigenen Schwerpunkt.

Eine Werkgruppe von Eduard Steinberg zeigt beispielhaft die Auseinandersetzung späterer Künstlergenerationen mit den historischen Vorbildern und ist ein Beleg dafür, dass der Konstruktivismus nicht ein abgeschlossenes Kapitel der Kunstgeschichte darstellt, sondern nach wie vor schöpferisches Potential birgt.

Die rund 70 Exponate stammen überwiegend aus der Ahlers Collection und werden durch wichtige Leihgaben aus Museen und privaten Sammlungen ergänzt. Zu der Ausstellung erscheint ein Katalog, der in der Stiftung Ahlers Pro Arte erhältlich ist.

Begleitend zu der Ausstellung finden zwei Abendveranstaltungen statt (Anmeldung erforderlich)

  • 14. Oktober 2022, Vortrag von Michael Siebenbrodt, Weimar

  • 25. November 2022, Vortrag von Prof. Dr. Hubertus Gaßner, Hamburg

17. September bis 11. Dezember 2022, Stiftung Ahlers Pro Arte gGmbH, Am Kindergarten 2, 32052 Herford, Eröffnung Freitag, 16. September 2022, 19.30 Uhr, Grußwort Dr. Stella A. Ahlers und Dr. Christian Torner, Einführung Dr. Gloria Köpnick, Kuratorin der Ausstellung, Öffnungszeiten samstags und sonntags 12 bis 17 Uhr, Führungen jeden Samstag 15 Uhr, Katalog 12 Euro, erhältlich bei der Stiftung Ahlers Pro Arte

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Zeitreise ins Gütersloh um 1900, Norbert Jebramcik, historische Stadtmodelle, Stadthalle Gütersloh, Verlängerung bis 13. Oktober 2022

Einmal durch das Gütersloh von vor 100 Jahren wandeln, mit der Ausstellung von Norbert Jebramcik wird eine solche Zeitreise möglich mehr …
Schlagwörter, Tags

ahlers (7), arte (6), auseinandersetzung (1), ausstellung (6), ausstellungen (1), bauhaus (2), beispielhaft (1), beleg (1), bilden (2), birgt (1), denen (2), dezember (2), eduard (1), eigenen (2), erhältlich (1), eröffnung (1), ggmbh (2), gloria (2), hannover (3), herford (3), ihre (3), jahr (3), kandinsky (3), konstruktivismus (2), köpnick (1), kultur (1), kunst (4), künstlergenerationen (1), lászló (1), neuen (3), potential (1), pro (6), september (4), späterer (1), stiftung (4), uhr (4), vortrag (2), weimar (4), welten (2)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Jonathan Knowles, Getty Images, ZDF

Liebe und Sex in … 4 neue Folgen der ZDF Info Dokureihe

Bild: Sanrio GmbH, Sanrio Co. Ltd.

Super RTL, großer Auftritt für Kultmarke


Alte Heuwaage, Inhaber Theodoros SargianidisGeno Immobilien GmbHMio Restaurant, Café, BarFritz Husemann GmbH & Co. KGGütersloh Marketing GmbHDr. August Oetker Nahrungsmittel KG
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD