Langguth Consulting

Porträts, Picknick und Partituren, der Schlösser und Burgentag 2022 auf Haus Nottbeck

Am Sonntag, 19. Juni 2022, ist es wieder soweit. Anlässlich des Schlösser und Burgentages, an dem jährlich rund 30 Adelssitze im Münsterland ihre Pforten öffnen, wartet auch das Kulturgut mit einem illustren Angebot an Veranstaltungen auf.

Lesedauer 3 Minuten, 11 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/44965/3701901.html
Porträts, Picknick und Partituren, der Schlösser und Burgentag 2022 auf Haus Nottbeck
Foto: Kulturgut Haus Nottbeck

Porträts, Picknick und Partituren, der Schlösser und Burgentag 2022 auf Haus Nottbeck
 
Am Sonntag, 19. Juni 2022, ist es wieder soweit. Anlässlich des Schlösser und Burgentages, an dem jährlich rund 30 Adelssitze im Münsterland ihre Pforten öffnen, wartet auch das Kulturgut mit einem illustren Angebot an Veranstaltungen auf. Neben gleich 2 neuen Sonderausstellungen stehen eine szenische Lesung am Vormittag und ein Konzert des #Jugend #Jazz #Orchesters #Westfalen am späten Nachmittag auf dem Programm. Startschuss ist um 11 Uhr.

Mit der Ausstellung »Wir sind Rincklake. Porträtmalerei im Selfiezeitalter« wird ab Sonntag gemeinsam mit dem #Museum #Abtei #Liesborn und dem #Herrenhaus Harkotten die Porträtmalerei um 1800 wieder zum Leben erweckt und unserer heutigen Selfiekultur gegenübergestellt. Am Beispiel von Johann Christoph Rincklake (1764 bis 1813), dem bedeutendsten Porträtmaler Westfalens, wird ein Blick auf das Lebensgefühl jener Zeit und die besondere Bedeutung der #Literatur für die Bildniskunst jener Zeit geworfen. Aus diesem Anlass nehmen ab 11 Uhr der Schauspieler Carsten Bender und unser Museumsleiter Walter Gödden das Publikum mit auf eine unterhaltsame literarische Bilderreise in »Rincklakes Welt«, das heißt, sein Werk und dessen Kontext. Hierbei wird sicherlich auch Rincklakes Porträt der Autorin Katharina Schücking erwähnt werden, mit dem sich die beiden Protagonisten der Lesung am Donnerstag darauf, 23. Juni 2022, eingehender beschäftigen.

Ebenfalls am Schlösser und Burgentag ist eine längst überfällige Präsentation zu westfälischen Autorinnen erstmals zu erleben. Unter dem Titel »Den Engel im Hause töten« werden im Innenhof des Museums 39 Biografien vorgestellt. Das zeitliche Kontinuum ist dabei weit gespannt. Es setzt im 18. Jahrhundert bei der »ersten Dichterin« Westfalens, Amalie von Donop, ein und reicht bis in die unmittelbare Gegenwart. Die Werdegänge der vorgestellten Schriftstellerinnen sind so unterschiedlich wie ihre Texte. Diese schließen emanzipatorisches Streben ebenso ein wie radikalen Individualismus, lyrische Experimente, #Kinderliteratur und #Jugendliteratur, #Performance #Art, Aktivismus, populäre Unterhaltungsliteratur, Salonliteratur, Film, Musik, Theater und #Satire. Was die meisten Autorinnen über Jahrhunderte verbindet, ist ihr erschwerter Zugang zu einer von Männern dominierten Literaturszene.

Um 17 Uhr kehrt schließlich »UniJAZZity« auf die Bühne des Torhaussaals zurück. Das junge, mehrfach prämierte Ensemble bringt ein breites Repertoire zwischen Swing, modernem Jazz, Latin und Pop auf die Bühne. Der Auftritt ist kein Konzert wie jedes andere: Nach 13 Jahren gibt Orchesterleiter Christian Kappe den Dirigentenstab weiter. Der Jazztrompeter war von Anfang an dabei und maßgeblich an den zahlreichen Erfolgen des Orchesters beteiligt. Man darf davon ausgehen, dass er und seine Nachwuchstalente mit ihrer Mischung aus klassischem #Bigband Sound und lateinamerikanischen Rhythmen den Saal erneut zum Beben bringen. Tickets für das Konzert gibt es auf der Internetseite oder telefonisch unter +4925299497900.

Neben den kulturellen Leckerbissen besteht zudem den ganzen Tag über die Möglichkeit, eine unserer vielen Picknickmöglichkeiten zu nutzen. Wer sein Essen und Trinken nicht selber mitbringen möchte, kann auch einen unserer Picknickkörbe reservieren. Für jeden Geschmack ist hier etwas geboten! Zudem öffnet unser Kulturcafé seine Pforten und verwöhnt seine Besucherinnen und Besucher mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten.

Ausstellung »wir_sind_rincklake«, Porträtmalerei im Selfiezeitalter

Eine Kooperation vom Museum Abtei Liesborn, Kulturgut Haus Nottbeck und Herrenhaus Harkotten

Sonntag, 19. Juni, bis Sonntag, 11. September 2022

Ausstellung »Den Engel im Hause töten«, 39 westfälische Autorinnen

Sonntag, 19. Juni, bis Sonntag, 30. Oktober 2022

Szenische Lesung, Rincklakes Welt, eine literarische Bilderreise

Sonntag, 19. Juni 2022, 11 Uhr, Eintritt frei

Konzert, »UniJAZZity«, Jugend Jazz Orchester Westfalen

Sonntag, 19. Juni 2022, 17 Uhr

Szenische Lesung

»Wär’ ich doch kein Weib geworden«, Rincklakes Porträt der Catharina Schücking, geborene Busch

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19.30 Uhr

Festival Whatever Happens 2022

8. bis 10. Juli 2022

Open Air Konzert, 5. Nottbecker Sommernacht

»Freude schöner Götterfunken«, zu Gast in Europa

Samstag, 27. August 2022, 19 Uhr

Büchermarkt, 18. Nottbecker Büchermarkt

Im Rahmen vom Literatur Sommer Hellweg, Begleitprogramm Lesung, Musik und mehr …

Sonntag, 11. September 2022, ab 11 Uhr

Schauspiel

»Wir sanften Irren«, ein Solo Theaterstück zum gleichnamigen Buch von P. P. Althaus

Sonntag, 25. September 2022, 17 Uhr

»Das philosophische Radio«

Live Diskussion mit Jürgen Wiebicke (WDR 5)

Freitag, 28. Oktober 2022, 19 Uhr

Lesung und Musik, »Zeitgeisty – die 1920er Jahre«

Freitag, 4. November 2022, 19.30 Uhr

Konzert »Fehlfarben – ?0??«, Tour 2022

Freitag, 18. November 2022, 20 Uhr

Satirischer Jahresrückblick

Brauseboys, »Auf Nimmerwiedersehen« 2022

Freitag, 16. Dezember 2022, 19 Uhr

Kulturgut Haus Nottbeck, Museum für Westfälische Literatur Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Zeitreise ins Gütersloh um 1900, Norbert Jebramcik, historische Stadtmodelle, Stadthalle Gütersloh, Verlängerung bis 13. Oktober 2022

Einmal durch das Gütersloh von vor 100 Jahren wandeln, mit der Ausstellung von Norbert Jebramcik wird eine solche Zeitreise möglich mehr …
Schlagwörter, Tags

abtei (2), ausstellung (4), autorinnen (3), bilderreise (2), events (1), freitag (4), haus (11), herrenhaus (2), jazz (6), juni (7), konzert (6), kultur (7), kulturgut (4), kunst (1), lesung (6), literatur (8), museum (5), musik (3), nottbecker (2), porträtmalerei (1), rincklake (7), rincklakes (4), schlösser (1), september (3), sonntag (10), szenische (3), uhr (13), unserer (3), welt (2)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Jonathan Knowles, Getty Images, ZDF

Liebe und Sex in … 4 neue Folgen der ZDF Info Dokureihe

Bild: Sanrio GmbH, Sanrio Co. Ltd.

Super RTL, großer Auftritt für Kultmarke


Team Escape GüterslohElektro HermjohannknechtKlingenthal GmbHVarnholt – Grün mit SystemReformhaus SonnenauGüth & Wolf
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD